Ägyptisches Museum Bonn

Am 07.02.2004 machten wir uns auf, das Ägyptische Museum in Bonn zu besichtigen.

Das Museum im ehemaligen Fechtsaal über dem Koblenzer Tor

Plakat

Maske aus Römischer Zeit

Relief

Öffnungszeiten:



Di - So 12 - 18 Uhr
geschlossen: Montags sowie an Feiertagen!




Nachbildung eines...


...altägyptischen Grabes

Scheintür des Hesi (6.Dynastie)

Im Museum darf man fotografieren (natürlich ohne Blitz, um den Farben nicht zu schaden), dementsprechend hab ich natürlich jede Menge Fotos gemacht.
Das Museum ist sehr klein. Die Ausstellung befindet sich nur in einem einzigen Raum. Ein Ägyptenfan findet aber trotzdem viele interessante Stücke dort.

Ausstellungsraum

Holzmaske

Vergoldete Maske


Uschebtis

Nachbildung des Medinet Habu-Tempels

Amulett mit Ramses II

Eintrittspreise:

Erwachsene 3,50 €
Ermäßigungsberechtigte 2,50 €
Familienkarte (2 Erw. und max. 3 Kinder) 9 € Angemeldete Gruppen ab 10 Pers. 2,50 €
Kinder bis einschl. 6 Jahren haben freien Eintritt
Weitere Infos zum Museum gibts auf der
Homepage der Uni Bonn

Gipsabdruck von einer Wand des Karnak-Tempels

Altägyptische Barbiepuppen?

Katze mit Goldohringen

Steinsarkophag eines Skarabäus

Holzsarkophag für die Mumien einer Maus und einer Schlange

Mumie eines Falken

Zwergengestalt
(Patäke)

Bronzefigur des
Imhotep

Isis auf Leinen
in Klagehaltung

Der Gott
Bes

Sarkophage

Natürlich gibt´s auch im Ägyptischen Museum Bonn kleine Andenken zu kaufen. Amulette, Anstecker und Kulis mit ägyptischen Motiven. Aber auch gebrauchte Ägypten-Bücher für wenig Geld.
Und wer noch nicht genug Ausflug hatte in dem kleinen Museum, der kann direkt nebenan noch ein wenig am Rheinufer spazieren gehen.

Unbequeme Schlafhaltung

Ägyptenfans

Umgebung des Museums

zurück


©1999-2007 Uli