Ulis Ägypten-Puzzle-Sammlung


1000 Teile Puzzle "Abu Simbel"

Ein Puzzle von National Geographics.
665 x 500 mm
Ein sogenanntes "Puzzle Perfect", was sich durch eine traditionelle Puzzle-Stanzung auszeichnet. Dadurch, dass die Puzzle-Teile nicht abgerundet sind, sieht man am fertigen Puzzle nicht mehr die Stanz-Linien. Mal abwarten wie´s aussieht, wenn´s fertig ist.
Im Karton gibts als Zugabe übrigens noch eine Landkarte von Ägypten.

1000 Teile Puzzle "The Book of the Deads"

478 x 655 mm
Ein Puzzle aus der Reihe "Egyptian Art" von "Nuova Arti Grafiche Ricordi". Gekauft im Gustav Lübcke Museum in Hamm, als dort gerade eine Ägypten-Ausstellung war. Vom gleichen Hersteller gab es dort auch noch ein 1500-Teile-Puzzle mit dem Kopf von Tutanchamun.

Ministeck "Tut-Anch-Amun"

Ministeck find ich fast noch schöner wie herkömmlliche Puzzle. Gerade dieses hat mir sehr viel Spaß gemacht. Allerdings hier noch eine Warnung für alle, die es sich auch holen wollen: Die Haken zum Aufhängen die dabei sind, sind so dünn, dass es garantiert nach einigen Wochen von der Wand fällt. So ist es mir zumindestens passiert. Und 'rumms' ist auch die linke untere Ecke abgebrochen *heul*.

1000 Teile Puzzle "The Pyramids - Giza - Egypt"

500 x 700 mm
Ein schönes Ravensburger Puzzle mit Pyramiden und Dromedaren. Wie man sieht, ist es schon fertig und wartet nur darauf irgendwo aufgehängt zu werden

Sculpture Puzzle "Pharaonen-Büste"

- 140 Teile
Ein etwas anderes Puzzle. Auf einen senkrechten Führungsstab werden Pappscheiben übereinander geschichtet, so dass eine 3-D-Skulptur entsteht. Ich fand es zu einfach, denn ich hatte es bereits an einem Tag ohne Fuschen und ohne Anleitung fertig. Es soll jedoch auch Leute geben, die dafür länger brauchen. Ich denke, für den Preis sollte man auch etwas länger beschäftigt sein.
Es ist jedenfalls nett anzusehen, wenn es dann ferig ist und man kann es gut ins Regal stellen.

©1999-2002 Uli