So stand es im Katalog:


Unsere Reise haben wir bei Phoenix gebucht. Hier die Beschreibungen aus dem Katalog:


Rundreise "Abu Simbel":
ABU SIMBEL Komfort/dienstags Mai - Okt. 2003
Ägypten Kombi mit Kairo & großer Nilkreuzfahrt:
4 Tage Kairo & Unterägypten (HP)
9 Tage Nilkreuzfahrt Luxor-Assuan-Abydos- Luxor (VP) inkl. Abu Simbel
1 Tag Erholung (HP)

Tourverlauf

Dienstag: Deutschland - Kairo
Sie fliegen von Deutschland nach Kairo. Am Flughafen werden Sie von unserer Reiseleitung empfangen und je nach Buchung zu Ihrem Komforthotel, z.B. Pyramisa bzw. Hotelschiff gebracht.

Mittwoch: Kairo - Pyramiden von Gizeh
In Kairo sehen Sie die Schätze aus pharaonischer Zeit im Ägyptischen Nationalmuseum, dann besuchen Sie die außerhalb der Stadt gelegenen Pyramiden von Gizeh mit der Sphinx und dem Taltempel.

Donnerstag: Islamisches Kairo
Zunächst besuchen Sie die Zitadelle mit der Alabaster-Moschee. Von hier aus haben Sie einen Rundblick über die Stadt. Dann sehen Sie eine der ältesten und wichtigsten Moscheen Kairos, die Sultan-Hassan-Moschee. Danach besuchen Sie in der Totenstadt ein Mausoleum, z.B. das von Sultan Ashraf Qaytbay. Im islamischen Viertel sehen Sie während eines Spazierganges Reste der Stadtmauer und die Stadttore. Anschließend besuchen Sie den Beyt el-Suhaimi-Palast aus dem 17. Jh. und bummeln durch den berühmten Khan el-Khalili-Bazar.

Freitag: Kairo - Abusir - Dahshur - Memphis - Sakkara
Heute machen Sie einen Ausflug in die Umgebung Kairos. Zunächst sehen Sie die Pyramiden von Abusir mit herrlichem Ausblick auf Sakkara und Gizeh. Dann fahren Sie zum Pyramidenbezirk von Dahshur und sehen dort die Rote-, die Weiße-, die Schwarze- und die Knickpyramide. Anschließend besuchen Sie die alte Hauptstadt Memphis, in einem Palmenhain gelegen, mit der Alabaster-Sphinx und der Ramses-Statue. Ein weiterer Höhepunkt dieses Tages ist der Besuch der Stufenpyramide von Sakkara mit der Mastaba des Ti.

Samstag: Kairo - Luxor
Transfer zum Flughafen und Flug von Kairo nach Luxor (ca. 1 Stunde). Vom Flughafen werden Sie zu Ihrem Komfortschiff MS Delta Queen gebracht.

Sonntag: Luxor - Theben - Tal der Könige - Flußfahrt
Morgens besuchen Sie Theben-West mit dem Tal der Könige. Sie sehen eine Grabkammer, den großen Tempel der Göttin Hatschepsut und die Memnon-Kolosse. Am Nachmittag beginnt Ihre Flußfahrt auf dem Nil stromaufwärts.

Montag: Esna - El Kâb - Edfu
Auf der Nilfahrt stromaufwärts besuchen Sie zunächst den Tempel des widderköpfigen Gottes Chnum in Esna, danach sehen Sie die Ausgrabungen von El Kâb. Weiterfahrt nach Edfu.

Dienstag: Edfu - Kom Ombo - Assuan
Morgens besichtigen Sie den Horus-Tempel von Edfu. Anschließend Flußfahrt nach Kom Ombo. Dort sehen Sie den Doppel-Tempel, der direkt am Nil gelegen ist. Abends Ankunft in Assuan. Gelegenheit zum Bazarbesuch.

Mittwoch: Assuan - Nassersee - Kalabscha
Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Hochdamm des Nassersees, setzen danach mit dem Boot über zum Philae-Tempel. Anschließend sehen Sie den unvollendeten Obelisken. Nachmittags besuchen Sie den Kalabscha-Tempel.

Donnerstag: Assuan - Abu Simbel - Kamelritt zum Simeonskloster
Frühmorgens Fahrt durch die Wüste zu den Tempeln von Abu Simbel mit den Kolossalstatuen Ramses II. Nachmittags Bootsfahrt zu einem Nubischen Dorf, von wo Sie mit einem Kamel zu den Ruinen des Simeonsklosters reiten. Am späten Nachmittag Abfahrt Ihres Nilschiffes stromabwärts.

Freitag: Flußfahrt auf dem Nil
Während der Flußfahrt stromabwärts genießen Sie heute vom Sonnendeck die herrliche Landschaft Oberägyptens.

Samstag: Nag Hammadi - Abydos - Dendera - Qena - Luxor
In Nag Hammadi beginnt der Ausflug zu den Tempeln von Abydos, bekannt durch den Osiris-Kult. Danach besuchen Sie den ptolemäischen Tempel von Dendera, bevor Sie in Qena an Bord Ihres Schiffes zurück erwartet werden. Flußfahrt bis Luxor.

Sonntag: Luxor - Karnak
Heute besuchen Sie zuerst die große Tempelanlage von Karnak, anschließend den Luxor-Tempel. Am Nachmittag bleibt Zeit zur freien Verfügung.

Montag: Luxor
Ende der Nilkreuzfahrt, Ausschiffung, Transfer zum Hotel. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Dienstag: Luxor bzw. Hurghada - Deutschland
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland bzw. Verlängerung des Hotelaufenthaltes in Luxor oder Anschlußaufenthalt Baden am Roten Meer (Hotelauswahl klick "Verlängerungshotels").

Nach Ende des Badeaufenthaltes am Roten Meer erfolgt der Rückflug ggf. von Hurghada nach Deutschland. Änderungen des Reiseablaufs und Einsatz eines gleichwertigen Schiffes vorbehalten.

Hinweis:
Wegen Wartungsarbeiten wird die Schleuse von Esna voraussichtlich in der Zeit vom 01.06. - 30.06.2003 geschlossen. Änderungen im Programmablauf können dann notwendig sein bzw. die Besichtigungen von Theben, Karnak und Luxor werden dann ab Esna durchgeführt. Eventuell wird auf ein anderes Nilschiff umgestiegen.

Inklusivleistungen:
Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland, Flughafen- sicherheitsgebühr und Versicherungszuschlag/ Steuern, Vollpension auf dem Schiff, sonst Halb- pension (in Kairo Frühstück und Mittagessen, beginn- end am 2. Tag). Ausflüge/ Besichtigungen/ Eintritts- gelder gemäß Programm, deutschsprachige Führung, alle Transfers, Inlandflug, Phoenix-/ Memnon-Reise- leitung.

Exklusivleistungen:
Reiserücktrittskosten- versicherung, Visumgebühr (ca. € 20,- bei Einreise), Trinkgelder (auf Kombi- nationsreisen werden € 3,80 je Person/ Tag erhoben), fakultative Ausflüge wie z.B. Bazarbesuch in Assuan.


Badeurlaub am Roten Meer
Hotel Grand Resort

Ferienanlage der gehobenen Kategorie

Lage:
Die vom Schwesterhotel Grand Hotel nur durch eine Straße getrennte Anlage, ist etwa 7 km von Hurghada entfernt (täglich kostenloser Bustransfer). Ein Einkaufszentrum mit Restaurants und Geschäften befinden sich nebenan.

Ausstattung:
Großzügig konzipierte, neuerbaute Hotelanlage im maurischen Stil, bestehend aus mehreren miteinander verbundenen Gebäudekomplexen. Für das leibliche Wohl stehen Ihnen verschiedene Restaurants zur Verfügung. Pianobar, Shoppingarkade, Diskothek, 2 Lobbybars, 2 phantasievoll gestaltete Süßwasserswimmingpools, 1 seperater Kinderpool, 2 Poolbars und Sonnenterrassen. Liegen mit Auflagen und Sonnenschirme, Handtücher ohne Gebühr. Die Strände vom Grand Hotel und dem zur Hotelkette gehörenden Hotel Shedwan Golden Beach können mitbenutzt werden. Die de-Luxe Zimmer sind großzügig eingerichtet mit Bad/Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Direktwahltelefon, Safe, SAT-TV, Kühlschrank, Balkon und Terrasse. Die Familienzimmer bestehen entweder aus einem größeren Raum oder verfügen über einen zusätzlichen Schlafraum. Die Juniorsuiten sind bei gleicher Ausstattung geräumiger.

Verpflegung:
Halbpension. Frühstück und Abendessen in Buffetform.

Sport und Unterhaltung:
Gegen Gebühr im Grand Hotel: Tennisplätze, Minigolf, Gesundheitsclub mit Sauna, Jacuzzi und Massage, Tauchschule und Surfschule im Grand Hotel.

Infos:
Landeskategorie: 5 Sterne
Zimmerzahl: 750
Stromspannung: 220 V
Gängige Kreditkarten werden akzeptiert
Telefon: 00 20-65-44 76 46-8
Fax: 00 20-65-44 76 49


zurück zur Einleitung --- weiter zur Anreise