Ägypten 2001
27.Juli bis 3.August, Entspannung am Roten Meer

einen Tag zurück Reisebericht eines Mireisenden

Gequetsche im Bus

Gequetsche im Bus

Hotel Makadi Oasis

Hotel Makadi Oasis

Also normalerweise ist das ne ziemlich praktische Geschichte mit dem Trinkgeld, denn in Ägypten will so gut wie jeder Bakschisch haben. Die Reiseleiter kassieren dann so nen Pauschalbetrag und damit hat man auf dem Schiff oder bei Führungen oder im Hotel keinen Brassel mehr damit. Das klappt normalerweise auch recht gut. Aber dieser Typ war echt zu blöde. Spricht kaum deutsch, lacht sich über die Beschwerden der Gäste schlapp und fängt dann auch noch an die Touristen zu maßregeln. Ich hätte mir seinen Namen notieren sollen.
Na ja, der Idiot war schnell vergessen, denn unser Hotel "Makadi Oasis" übertraf alle unsere Erwartungen. Die Gebäude der Anlage waren alle höchstens zweistöckig und im orientalischen Stil. Wunderschöne Zimmer mit Fernseher (RTL, SAT1, VOX) und tollen Duschen. Das Hotel ist ein All-inclusive-Hotel, das heißt man darf sich überall bedienen, kann sich für lau exotische Cocktails mixen lassen, Eis und Snacks essen und morgens, mittags, abends gibt's große Buffets. Paradisisch. Der einzigste Nachteil ist, dass man die ganze Woche mit Plastikarmband rumrennen muss. Restaurant im Makadi Oasis

Restaurant im Makadi Oasis

Speisesaal

Speisesaal

Coole Drinks

Coole Drinks

Makadi Oasis

Makadi Oasis

Hotelzimmer

Hotelzimmer

Paradisisches Buffet

Paradisische Zustände

An unserem ersten Tag dort bekamen wir eine Hotelbesichtigung, d.h. wir wurden überall herumgeführt. Uns wurde gezeigt, wo wir unsere Strandbadetücher täglich wechseln kann und wo man am Ende der Woche die Badetuchkarte zurückkriegt. (Wenn man die verliert, kostet das übrigens 50 Pfund. Also aufgepasst!). Uns wurden die Duschen und die Shops gezeigt und genaustes erklärt, wie alles abläuft.
Pool

Pool

Weg zum Strand

Weg zum Strand

Danach gingen wir zum Strand, liehen uns Schnorchel, Brille und Flossen und schwammen zum Hausriff. Auch das übertraf wieder alle Vorstellungen. In der Bucht von Makadi Bay gibt es ein wunderschönes Riff, wo die Besucher der umliegenden Hotels schnorcheln können. Dort schwimmen tolle bunte Fische rum, man kriegt also echt was zu sehen. Einen Schnorchelausflug nach Hurghada kann man sich da wirklich sparen. Wir haben in dieser Woche auch einen Schnorchelausflug gemacht. Die Bootfahrerei war ja ganz nett aber die schönsten Fische und die unbeschädigtsten Korallen habe ich an unserem Hausriff gesehen.
Direkt hinter der Sandbank ist das Hausriff

Direkt hinter der Sandbank ist das Hausriff

Strandkörbe

Strandkörbe

Das Abendessen nahmen wir auf der Terrasse des Restaurants ein. Dort standen zwei Köche mit einem Grill und bereiteten Grillspieße zu. Um 21:00 Uhr gab es eine Wassepfeife- Rauchen-Lehrstunde. Da bekam man eine Wasserpfeife und konnte sich im Qualmen üben, aber das kannten wir ja schon von unseren zahlreichen Basarbesuchen. Trotzdem nahmen wir eine Wasserpfeife. Nicht jeder Teilnehmer bekam eine und einige husteten ganz heftig. Um 21:30 Uhr gab es eine Schlangenbeschwörer-Show, die fanden wir allerdings zum Gähnen. daher gingen wir frühzeitig aus der Arena und versäumten dadurch die Travestie-Show. Danach tranken wir noch Cocktails und um 24:00 Uhr fielen wir vollkommen erschöpft ins Bett
Kamel am Strand

Kamel am Strand

Frisch zubereitet

Frisch zubereitet

Billard

Billard

Abendliche Spielereien

Abendliche Spielereien

Schnorcheln im Meer

Schnorcheln im Meer

Schnorchelausflug mit Motorboot

Schnorchelausflug mit Motorboot

Unser Flieger nach Hause

Und Tschüss.... *schluchz*




So, ich hoffe der Reisebericht hat Euch gefallen. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

Ansonsten würden wir uns sehr über einen Eintrag in unserem Gästebuch freuen. Schreibt doch mal, ob Ihr den Reisebericht ganz gelesen habt, wie Euch die Bilder gefallen haben oder wie Ihr zu unserer Seite gekommen seid.

...und viel Spaß, solltet Ihr auch mal Urlaub in Ägypten machen. Vielleicht sieht man sich ja....

einen Tag zurück Reisebericht eines Mireisenden

Einleitung 13./14. Juli
Kairo
Ägyptisches Museum
Alabaster Moschee
15. Juli
Pyramiden
Dashur
Memphis
Sakkara,
Light & Sound
16. Juli
Moschee,
G-A. Museum
Gizeh- Pyramiden
Koptisches Viertel
17. Juli
Tanta
Rosetta
Alexandria
18. Juli
El Alamein
Bischoi-Kloster
Kairo
19. Juli
Oase El Fayum
Meidum, Hauwara
Kairo Basar
20. Juli
Luxor
Nilschiff
21. Juli
Hatschepsut- Tempel
Memnonkolosse
Tal der Könige
Nil
Esna Schleuse
22. Juli
Tempel von Esna
und Edfu
Nilkreuzfahrt
23. Juli
Obelisk
Philae-Tempel
Staudamm
Botanischer Garten
Assuan
Basar
24. Juli
Abu Simbel
Kom Ombo
25. Juli
Luxor-Tempel
Light & Sound in Karnak
26. Juli
Karnak-Tempel
Basar in Luxor
27. Juli bis 03.August
Badeurlaub am Roten Meer
im Hotel Makadi Oasis
13. bis 27.Juli
Reisebericht eines Mitreisenden


©1999-2007 Uli